Die Buchführung der Zukunft ist digital und damit schneller, direkter, aktueller. Diese moderne Form der Buchführung bieten wir unseren Mandanten an, damit Sie als Unternehmer die internen Prozesse optimieren können. Kombinieren auch Sie diese effizientere Abwicklung mit dem besserem Zugriff auf topaktuelle Zahlen und Auswertungen – ein echter Mehrwert für Sie.

Digitalisieren von Belegen
Sie scannen sämtliche Belege ein und übertragen die Daten an uns, während die Belege bei Ihnen im Haus bleiben. Auch Ihre Kontoauszugsdaten können eingelesen und zeitnah Ihrem Sachbearbeiter zur Verfügung gestellt werden. Durch eine direkte Schnittstelle zu Hinnemann & Graw erfolgt der sichere Datenaustausch. Die Auswertungen stellen wir Ihnen ebenfalls digital zur Verfügung. Sie haben eine sehr schnelle und zeitnahe Datenbasis mit aktuellen Kennzahlen und Entwicklungen.
 
Überzeugende Vorteile der digitalen Buchführung

  • Transport und Versand der Belege und Unterlagen entfallen
  • Datenübermittlung ist jederzeit möglich, keine Terminvereinbarung notwendig
  • Verarbeitung Ihrer Daten ist kurzfristig möglich, dadurch aktuellste Auswertungen für eine schnelle Reaktion
  • Originalbelege bleiben stets griffbereit bei Ihnen im Unternehmen
  • Finden von Belegen ist über eine Suchfunktion schnell möglich
  • Auswertungen auf Papier oder per E-Mail möglich
  • Gleiche Datenbasis zwischen Ihnen und unserer Kanzlei

 
Die digitale Buchführung ist möglich für

  • Finanzbuchhaltung (Fibu)
  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Kosten- und Leistungsrechnung

 
Alles spricht für die digitale Buchführung – schon heute:
Weniger Aufwand, mehr Flexibilität, weniger Kosten, mehr Sicherheit, bessere Entscheidungsgrundlage!
 
Interessiert an einem Wechsel zur digitalen Buchführung?
Die technischen Voraussetzungen und die genaue Vorgehensweise der digitalen Buchführung besprechen wir gern mit Ihnen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir vereinbaren gern einen Termin.